Kittenabgabe

 



Unsere Kitten verlassen uns mit 13.-16. Wochen, inkl.
einem kleinen

Starterpaket für die
ersten Tage.

Sie sind entwurmt und 2X
gegen Katzenseuche und

Katzenschnupfen,

Chlamydien geimpft (EU-Impfpass), tragen einen registrierten Microchip

und

haben eine Original-Ahnentafel,
ausgestellt vom

International Catworld e.V.

 

Infos für Züchter: weitere Impfungen und Untersuchungen
auf Wunsch.



Unsere Elterntiere sind

geimpft (RCP/CH/), entwurmt und auf FiV/
Leukose, HCM/SMA/PKdef-Gen und teils HD/PL

getestet und auch HCM/PKD/Leber geschallt.

Bereits vorhandene Ergebnisse können selbstverständlich bei uns eingesehen

werden. Diesegibt es in Kopie zu den Unterlagen der Babys dazu.

Unsere Katzenkinder vertrauen wir nur

verantwortungsbewussten Maine Coon-Fan’s
an, die ihre

Gesellschaft genauso schätzen wie wir.
Wir wünschen uns für

die Kleinen möglichst gesicherten
Freigang im Garten (keinen ungesicherten Freilauf),

Terrasse oder Balkon, da sie dies auch
bei uns erleben

durften.

Wir geben unsere Kitten "NICHT" in
Einzelhaltung ab. 
Ihre Katze ist
Ihnen dankbar für

einen passenden Spielgefährten, mit dem sich
Langeweile gut vertreiben

lässt, wenn Sie mal nicht zu Hause
sind.

Unsere Kitten wachsen im
NICHTRAUCHER-HAUSHALT auf,

leben MIT uns und lernen sämtliche alltäglichen Dinge

kennen und sind bestens sozialisiert.

 

Nach dem Auszug unserer Katzenkinder
stehen wir

den neuen Adoptiveltern auch weiterhin
gern’ mit Rat und Tat,

zur

Seite. Natürlich freuen wir uns auch
einfach hin und wieder

mal über ein paar aktuelle Bilder und
Infos zur ihrer

Entwicklung.

Sie haben noch Fragen ? Oder haben wir
vielleicht wichtige

Informationen vergessen? Dann mailen
Sie uns und wir nehmen

gerne schnellstmöglich Kontakt zu

Ihnen auf.

Wir bitten um Verständnis, dass wir
ein Kitten nur verbindlich

gegen eine Anzahlung fest für Sie
reservieren können.